Latinum in Brandenburg

Grundsätzlich kann die  Ergänzungsprüfung bzw. Erweiterungsprüfung zum Latinum nur in dem Bundesland abgelegt werden, in dem das Abiturzeugnis erworben wurde,  der Studienort oder der Hauptwohnsitz liegt. Falle alle 3 Kriterien auf das Bundesland Brandenburg zu, kann nur hier die Prüfung abgelegt werden.

Prüfungsort: Potsdam

Ministerium für Bildung, Jugend und Sport in Potsdam
Heinrich-Mann-Allee 107
14473 Postdam

Ansprechpartner: Herr Quehenberger
Tel.: 0331/866-3837
E-Mail: horst.quehenberger@mbjs.brandenburg.de
E-Mail: poststelle@mbjs.brandenburg.de
Homepage: www.mbjs.brandenburg.de

Weitere Infos zum Erwerb des Latinums bitte hier klicken:

Anfahrt mit dem Pkw von Potsdam Süd (A10)

Die B2 in Richtung Potsdam-Zentrum bis zur Kreuzung (Leipziger Dreieck) Hauptbahnhof fahren. Geradeaus weiter die Friedrich-Engels-Straße befahren. Nach ca. 500 m rechts in die Friedhofsgasse einbiegen. Nach weiteren 50 m befindet sich auf der rechten Seite die Einfahrt zur Liegenschaft Heinrich-Mann-Allee 107.

Anfahrt mit dem Pkw von Potsdam-Nord (A10)

Abfahrt Potsdam-Nord benutzen und der B273 in Richtung Stadtzentrum folgen. Ab Ecke Schopenhauerstraße / Hegelallee auf der B1 / B2, vorbei am Hotel "Mercure", über die Lange Brücke fahren. An der folgenden großen Ampelkreuzung halb links in die Friedrich-Engels-Straße einbiegen. Nach ca. 500 m rechts in die Friedhofsgasse einbiegen. Nach weiteren 50 m befindet sich auf der rechten Seite die Einfahrt zur Liegenschaft Heinrich-Mann-Allee 107.

Anfahrt mit dem Pkw von  Potsdam-Babelsberg (A115)

Nach der Abfahrt auf der Nuthe-Schnell-Straße bleiben. Nach ca. 5 km die Abfahrt Horstweg nehmen und links auf den Horstweg fahren. Nach ca. 1 km rechts in die Heinrich-Mann-Allee einbiegen. Nach ca. weiteren 1,5 km in die Friedhofsgasse rechts einbiegen. Nach ca.100 m befindet sich auf der linken Seite die Einfahrt zum Gelände der Staatskanzlei.